Großer Matjes-Preis

Der Große Matjes-Preis ist das prestigeträchtigste Galoppsimulationsrennen und wurde erstmals 2018 auf der Campus Otto Rennbahn in Hamburg ausgetragen. Alle Sieger, Rennberichte, Ergebnislisten und Aufzeichnungen der Rennen stehen in der Hall of Fame.

Großer Matjes-Preis 2019

Für die Schnellregistrierung bitte hier klicken – einfacher geht´s nicht.
Alle detaillierten Informationen und Spielregeln stehen in den folgenden Abschnitten.

Renntermine

Qualifikationsläufe: 1. Juni bis 5. Juli
Halbfinalläufe: Samstag, 6. Juli ab 16:00 Uhr (MESZ)
Finale: Montag, 8. Juli 12:40 Uhr (MESZ)

Live-Übertragung aller Rennen auf Twitch.TV

Alle Startlisten und Rennergebnisse stehen am Ende dieser Seite.

Rennmodus

Alle Rennen werden im Excel-Galoppsimulator GaloppSim gelaufen.

Die Streckenlänge beträgt 2000 Meter.
Die Boxenzuteilung für die Startaufstellung wird vor jedem Rennen ausgelost.

In den GaloppSim-Renn-Optionen sind folgende rennrelevante Parameter eingestellt:

  • Renntaktik: 6 Phasen
  • Doppelter Windschatteneffekt
  • Pferd kann den Start verweigern (Wahrscheinlichkeit 1:100)

Die Grundgeschwindigkeit jedes Pferdes in den Qualifikationsrennen liegt bei 1500 Punkten. Hat ein Pferd den Großen Matjes-Preis schon gewonnen werden pro Sieg 5 Punkte dazugerechnet. Die Sieger der Qualifikations- und Halbfinalrennen bekommen jeweils 3 Extrapunkte, die Zweitplatzierten 2 Punkte. Die Tagesform der Pferde kann nicht beinflusst werden und schwankt zwischen 1490 und 1510 Punkten pro Rennen.

Die vollständige Rennformel („Gesamtrennalgorithmus“)  lautet:

Meter in der Schwebephase = Ganzzahl gerundet aus (((Grundgeschwindigkeitsfixwert 1500 [+ 5 * Anzahl der GMP-Siege] + [3 * Anzahl der Siege in Qualifikation und ggf. Halbfinale] + [2 * Anzahl der zweiten Plätze in Qualifikation und ggf. Halbfinale]) + (Tagesformzufallszahl zwischen 1490 und 1510) + (Schleifendurchlaufzufallszahl zwischen 0 und 3000)  + (Taktikfaktor 1200, 1500 bzw. 1800) / 4 ) [+ ggf. Windschattenfaktor 100 bzw. 200])

Qualifikationsmodus

An einem Qualifiaktionsrennen können bis zu 16 Pferde teilnehmen. Die Mindestzahl an gemeldeten Pferden ist 6. Bei Rennen mit 6-8 Startern qualifizieren sich der Sieger und der Zweitplatzierte für die nächste Runde, bei 9-16 Startern die ersten drei. Maximal 4 Pferde können per Wildcard direkt an den Halbfinalläufen und eines per Wildcard direkt im Finale teilnehmen.

Sind bis 6. Juli mehr als 12 Pferde (inklusive Wildcards) qualifiziert, dann finden ab 16:00 Uhr Halbfinalläufe statt. Im Finale am 8. Juli starten 12 Pferde.

Startgebühr

Alle Einnahmen werden an soziale Einrichtungen oder Projekte für Kinder gespendet.

Die Anmeldegebühr für die Teilnahme an einem Qualifikationsrennen beträgt pro Pferd 5,- EUR.
Wildcards für ein Halbfinale (50,- EUR) oder das große Finale (100,- EUR) können direkt beim Veranstalter beantragt werden.

Qualifikationsrennen

Es gibt zwei Möglichkeiten, um an einem Rennen teilzunehmen.

1. Vom MIG veranstaltete Rennen – das ist einfach!

Wer sein Pferd direkt in ein Qualifikationsrennen schicken möchte macht Folgendes:

  • Überweisung von 5,- EUR in bar,  per Banküberweisung oder PayPal an marco.krapf@web.de mit diesen Daten im Mitteilungstext:
    • Name des Pferds (z.B. „Maximus“)
    • optional: Farbe (z.B. „helles rot“, „ocker“ oder den detaillierten RGB-Farbwert. Falls nicht angegeben wird die Farbe vor dem Rennen per Zufall festgelegt)
    • optional: Taktik in den 6 Rennphasen (je 2x schnell, mittel und langsam, also z.B. „SSLMLM“ für die Taktik schnell>schnell>langsam>mittel>langsam>mittel. Falls nicht angegeben wird die Taktik vor dem Start per Zufall festgelegt)
    • optional: Pixelbild aus dem Pferdevorrat aussuchen oder mit dem PferdeEditor selbst gestalten

2. Eigene Rennen – das ist cool!

Wer ein eigenes Rennen veranstalten möchte, z.B. mit den Kollegen im Unternehmen oder Kommilitonen an der Hochschule, macht Folgendes:

  • Kontakt mit dem GMP-Veranstalter aufnehmen zur Koordination
  • Rahmendaten festlegen
    • Name des Rennens (z.B. „GMP Qualifikation Hochschule XXX“)
    • Name der Rennstrecke (z.B. „Universitäts-Ring“)
    • Ort des Rennens (z.B. „Stuttgart“)
    • Datum und Uhrzeit des Rennens
    • Anzahl an Startern: 6-16 pro Rennen
    • Eventuell eigenes Spendenprojekt für Kinder aussuchen, ansonsten „Große Hilfe für kleine Helden“
  • Daten für jedes Pferd festlegen
    • Name (z.B. „Maximus“)
    • optional: Farbe (z.B. „helles rot“, „ocker“ oder den detaillierten RGB-Farbwert. Falls nicht angegeben wird die Farbe vor dem Rennen per Zufall festgelegt)
    • optional: Taktik in den 6 Rennphasen (je 2x schnell, mittel und langsam, also z.B. „SSLMLM“ für die Taktik schnell>schnell>langsam>mittel>langsam>mittel. Falls nicht angegeben wird die Taktik vor dem Start per Zufall festgelegt)
    • optional: Pixelbild aus dem Pferdevorrat aussuchen oder mit dem PferdeEditor selbst gestalten
Werbung an der Rennstrecke – das ist schick!

An der Rennstrecke kann Fläche für elfzeilige Pixelwerbung gebucht werden – gerne auch nur zum Spaß und auf jeden Fall für einen guten Zweck. Auch diese Einnahmen werden an soziale Projekt für Kinder gespendet.

Die Werbekosten liegen zwischen 5,- EUR (für 50 Meter in der Mitte der Rennstrecke) und 40,- EUR (für 200 Meter im Zielbereich).

Beispiel: Werbung „TRICKTRESOR“ über 100 Meter in der Mitte des Rennens. Kosten: 10,- EUR

Für die Gestaltung kann der GaloppSim-eigene Editor verwendet werden (das macht Spaß!) oder ein Bild per E-Mail an den GMP-Veranstalter gesendet werden, der dieses dann im gsadv-Format umsetzt. Im Editor ist eine automatische Werbekostenberechnung integriert.

Download “GaloppSim Advertising Editor” ADVeditor1-1.xlsm – 4-mal heruntergeladen – 182 KB

Aktueller Spendenstand (Startgebühren und Werbung)
Große Hilfe für kleine Helden (Heilbronn)20,00 EUR
Kinder-Hospiz Sternenbrücke (Hamburg)50,00 EUR

Die eingegangenen Spenden werden aufsummiert und nach dem Finale vom GMP-Veranstalter an die jeweiligen Empfänger überwiesen. Die Spendenbestätigungen werden anschließend hier veröffentlicht.

Startlisten und Rennergebnisse
Qualifikationslauf 1
01.06.2019 - 18:00 Uhr MESZ
 StartnummerNamePlatzierung 
#1Momentum III
#2Dark Knight Rising
#3Galopper des Jahrtausends
#4Joint
#5Langes Elend
#6Down the Harden Hill
#7Tricky Treasury
#8Liese
[Startplatz noch frei]
Qualifikationslauf 2
06.06.2019 - 19:00 Uhr MESZ
 StartnummerNamePlatzierung 
#1Grashüpfer
#2Honeyjune
#3[noch zu nennen]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
Qualifikationslauf
17.06.2019 - 18:30 Uhr MESZ
 StartnummerNamePlatzierung 
#1Niki
#2Rosso Corsa
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
[Startplatz noch frei]
Finale
08.07.2019 - 12:40 Uhr MESZ
 StartnummerNamePlatzierung 
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---